16.10.15 10:18

DRIFTBOARD

IO HAWK / ROADRUNNER

Wer heute schon mit einem DriftBoard unterwegs ist, wird meist mit großen Augen angeschaut. Die schmalen Boards mit den 2 kleinen Rollen gleiten scheinbar unsichtbar über den Asphalt.

Angetrieben von einem Elektro-Motor beschleunigt das DriftBoard auf bis zu 10 km/h und lässt sich mühelos durch kleinste Gewichtsverlagerungen steuern. Der Akku hält bis zu 20 km und ist in 2-3 Stunden wieder komplett geladen.

Wir können Euch aus eigener Erfahrung sagen, es macht einen riesen Spaß! Kommt vorbei und testet die Boards aus!






<- Zurück zu: News