Privatsphäre und Datenschutz

Bei allen Vorgängen der Datenverarbeitung (z. B. Erhebung, Verarbeitung und Übermittlung) verfahren wir nach den gesetzlichen Vorschriften, insbesondere im Rahmen des Bundesdatenschutzgesetzes und des Telemediengesetzes. Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, welche Art von Daten erhoben werden, in welcher Weise diese Daten genutzt und weitergegeben werden, welche Sicherheitsmaßnahmen wir zum Schutz Ihrer Daten ergreifen und auf welche Art und Weise Sie Auskunft über die uns gegebenen Informationen erhalten.

1. Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten
Bei einem Besuch unserer Webseiten werden die Daten des Zugriffs für diese Zeit auf unseren Servern gespeichert. Diese Daten umfassen die IP-Adresse Ihres Computers, Datum und Dauer des Zugriffs, die Webseiten die Sie besuchen, Erkennungsdaten Ihres Browsers und Ihres Betriebssystems sowie die Webseite, von der aus Sie uns besuchen. Die Erhebung und Verarbeitung dieser Daten erfolgt nur zur Sicherstellung der Systemsicherheit.
Darüber hinausgehende personenbezogene Angaben werden nur erfasst, wenn Sie uns diese freiwillig zur Verfügung stellen, etwa im Rahmen einer Warenbestellung, bei einer Anfrage oder bei der Registrierung für unseren Newsletter. Solche personenbezogene Daten sind z. B. Ihr Name, Anschrift, Telefonnummer, E-Mail, etc.
Möchten Sie in unserem Online-Shop etwas bestellen, so benötigen wir eine Registrierung als Gast oder Kunde. Dabei werden alle Daten abgefragt, die wir zur Ausführung und Abwicklung der Bestellungen benötigen: Ihr vollständiger Name bzw. die Firmenbezeichnung nebst der Person des oder der Vertretungsberechtigten, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Anschrift (Rechnungs- und ggf. abweichende Lieferanschrift) und Ihre Telefonnummer. Außerdem müssen Sie bei der Bestellung als Kunde ein Passwort wählen; dies ermöglicht Ihnen bei einem späteren Besuch einen einfacheren Login, ohne erneute Dateneingabe. 

2. Nutzung, Weitergabe und Löschung personenbezogener Daten
Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten ohne Ihre gesonderte Einwilligung ausschließlich zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung oder Anfrage. Wir speichern die von Ihnen eingegebenen Daten zur Einrichtung eines Kundenkontos über das wir Ihre Bestellungen erfassen, ausführen und abwickeln. Wir halten Ihre Daten für weitere Bestellungen vor (Registrierung), solange Sie die Registrierung aufrechterhalten. Sie haben jederzeit das Recht, Ihre Registrierungsdaten abzurufen, zu korrigieren sowie zu löschen. Wir löschen Ihre Registrierung bei uns, wenn eine Löschung gesetzlich vorgeschrieben ist, spätestens 2 Jahre nach der Ausführung Ihrer letzten Bestellung.
Sie können sich in unseren E-Mail-Newsletter eintragen lassen. In diesem Fall müssen wir Ihre E-Mail-Adresse erheben und speichern. Wir nutzen sie ausschließlich zum Versand von Newsletter-E-Mails, mit denen Sie über aktuelle Angebote informiert werden. Sie können sich jederzeit aus dem Verteiler streichen lassen, indem Sie in einem Newsletter auf das Feld „Newsletter abbestellen“ klicken. Ihre Daten werden in diesem Fall gelöscht.

Eine Weitergabe oder sonstige Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nur, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung oder zu Abrechnungszwecken bzw. zum Einzug des Entgelts erforderlich ist oder Sie ausdrücklich hierzu eingewilligt haben. Beispielsweise kann es erforderlich sein, dass wir bei Bestellungen Ihre Anschrift und Bestelldaten an Lieferanten weitergeben, wenn die Lieferung direkt ab Werk an Sie zugestellt wird. Unsere Lieferanten erhalten dabei nur diejenigen Informationen, die notwendig sind, um ihre jeweiligen Aufgaben zu erfüllen. Eine anderweitige Nutzung der Informationen ist nicht erlaubt. Eine darüber hinausgehende Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.
Wir behalten uns das Recht vor, für Zwecke der Werbung, Marktforschung oder zur bedarfsgerechten Gestaltung unserer Angebote unter Verwendung von Pseudonymen mittels der erhobenen personenbezogenen Daten Nutzungsprofile zu erstellen. Sie sind jederzeit berechtigt, dieser Verwendung der personenbezogenen Daten zu widersprechen.
Eine konkrete Nutzung der personenbezogenen Daten zu Marketingzwecken erfolgt nur, wenn Sie hierfür im Vorfeld Ihre Einwilligung erteilt haben oder sofern dies gesetzlich zulässig ist. Letzteres gilt jedoch nur bis zu dem Zeitpunkt, in dem Sie der Verwendung widersprechen.

3. Datensicherheit
Es bestehen mehrere Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre personenbezogenen Informationen im angemessenen Umfang und adäquat zu schützen. Unsere Datenbanken werden durch physische und technische Maßnahmen sowie Verfahrensmaßnahmen geschützt, die den Zugang zu den Informationen auf speziell autorisierte Personen in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung einschränken. Der Zugang zu Ihrem Kundenkonto ist nur nach Eingabe Ihres persönlichen Passwortes möglich. Sie sollten Ihre Zugangsinformationen stets vertraulich behandeln und das Browser-Fenster schließen, wenn Sie die Kommunikation mit uns beendet haben, insbesondere wenn Sie den Computer gemeinsam mit anderen nutzen.

4. Cookies
Für die Nutzung des Online-Shops ist es erforderlich, sogenannte „Cookies“ einzusetzen. Hierbei handelt es sich um Textdateien, die z.B. den Warenkorb und den Katalog bzw. die Nutzung durch Sie miteinander verknüpfen, damit ein Einkaufen für Sie möglich ist. Wenn Sie eine Speicherung solcher Textdateien auf Ihrem Computer nicht wünschen, stellen Sie bitte Ihren Browser entsprechend ein. Damit der Online-Shop jedoch ordnungsgemäß funktioniert, kann es jedoch erforderlich sein in Ihrem Browser die Nutzung von Cookies zu gestatten.

5. Auskunftsrecht und Kontaktaufnahme
Sie haben jederzeit ein Recht darauf, unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung dieser Daten.
Dementsprechende und sonstige Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung der personenbezogenen Daten, zu Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie der Widerruf erteilter Einwilligungen können an unsere Adresse gestellt werden: Sport Sohn Handel GmbH & Co. KG, Bahnhofstr. 16, 89073 Ulm,
Telefon: +49 731 14097-0, E-Mail: service@sportsohn.de