ARC'TERYX UND GORE‑TEX: EINE DAUERHAFTE VERBINDUNG

 

Das Jahr 1998 markiert einen Quantensprung in der Outdoor-Branche. Damals stellte Arc'teryx seine erste Bekleidungskollektion vor – und die Alpha SV Jacke. Seither ist sie Referenzmodell und Design-Ikone, immer wieder unter den besten Produkten in
der Kategorie der robusten expeditionstauglichen Alpinjacken. Ihre Qualität ist legendär: Die Alpha SV hat sich unter brutalen alpinen Bedingungen bewährt und übersteht jahrelangen Einsatz. In Zusammenarbeit mit W. L. Gore entstand zum Herbst 2020 die langlebigste und robusteste Alpha SV Jacke, die es je gab. Möglich wird das durch die neue Generation der GORE-TEX PRO Laminate.
• Gefertigt aus dem neuen wasserdicht/winddicht/dampfdurchlässigen GORE‑TEX PRO für maximale Robustheit – dem robustesten, langlebigsten GORE-TEX PRO, das es je gab. Das neue Laminat ist außerdem resistent gegen eine Kontamination durch Fette und Öle (Sonnenöl, Hautfette, Schweiß)

• N100p-X – der robusteste Oberstoff der Arc'teryx Kollektion
• Eingebauter, leichter RECCO® Reflektor erleichtert die alpine Rettung durch über 800 Bergwachtstationen

ARC'TERYX UND GORE‑TEX: EINE DAUERHAFTE VERBINDUNG

Arc'teryx verarbeitet seit 1998 ausschließlich Laminate von W. L. Gore – sind doch GORE-TEX Produkte nach wie vor unerreicht in ihrem dauerhaften Wetterschutz. Die
Zusammenarbeit von W. L. Gore und Arc'teryx ist zu einer der intensivsten der Outdoorbranche gewachsen. So entstand die GORE‑TEX PRO Technologie für maximale Robustheit: Mit noch abriebfesteren Oberstoffen und einer neuen Membran, die weniger anfällig ist, bieten die neuen Laminate richtig guten Wetterschutz für eine richtig lange Zeit.

MIT LEIDENSCHAFT FÜR DESIGN

Bei Arc'teryx ist die Leidenschaft für funktionelles Design Programm:
Neben dem Einsatz des neuen GORE-TEX PRO Technologie für maximale Robustheit bringt die überarbeitete Alpha SV Jacke im Herbst 2020 einige kleine, aber wichtige Veränderungen. Unter anderem sorgt der versteckt eingearbeitete RECCO® Reflektor für mehr passive Sicherheit auch im Sommer. Die StormHood™ Kapuze wurde überarbeitet und passt perfekt über die heute üblichen Kletterhelme. Auf die zusätzliche Abdeckung in der Kapuze zum Schutz der Membran kann dank der neuen GORE-TEX Technologie verzichtet werden. So gleitet die Kapuze besser über den Helm und macht geschmeidig jede Kopfbewegung mit. Bewährte Details wie die legendären WaterTightTM Reissverschlüsse und feine Nähte mit schmaler Nahtzugabe bleiben, der Schnitt hat eine leichte Überarbeitung erfahren. "Das Designziel für die Alpha SV war immer die robusteste Lösung für Alpinisten bei harten Bedingungen.
Für Herbst 2020 bringen wir die neue Version mit dem Fokus auf Langlebigkeit. Dank der neuen GORE-TEX Membran für maximale Robustheit haben wir jetzt das robusteste Produkt, das wir je hatten."

Greg Grenzke, Design Director, Outdoor Product.
"Als Arc'teryx 1998 die erste Alpha SV Jacke mit GORE‑TEX herausbrachte, war sie ein Kleidungsstück, das die Outdoorbranche veränderte. Unsere Leidenschaft für ständige
Weiterentwicklung ist die gleiche und diese Firmenpartnerschaft ist und bleibt die ideale Kombination."

 
 
 
powered by webEdition CMS